Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
 Zwischenspiel-Archiv
Seiten 1 | 2 | 3
Yamira Offline




Beiträge: 1.216

23.04.2014 17:33
#16 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

wieso wir ?! Ihr sollt ja nicht beitreten *lach* Ich dachte nur an mich, weil ich Tarlisin mittlerweile als Freund bezeichne und er meine Hilfe brauchen kann - was Ardo für die Rondrakirche kann, hätte ich auch für die ODL getan - aber hab meinen Beitrag schon geändert - werde das inoffiziell tun, ohne ihr direkt anzugehören

Ich werde Tarlisin, wann immer ich kann auf dem Laufenden halten !

Gibt also nix zum ig diskutieren darüber

Borbarad Offline




Beiträge: 509

23.04.2014 19:50
#17 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

Wir werden Ende Praios weiterspielen. Der Ort wird euch auf andere Weise gesagt. Seht in eure Mails.

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 896

24.04.2014 08:08
#18 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

@ Yamira
Ich gehe davon aus dass Ihr mir bei Eurer Abreise mitgeteilt habt, wohin Ihr Euch begebt.
Dementsprechend werde ich Boten schicken um Euch über Ardo zu informieren. Inwieweit Ihr zur Ankuft der Boten an den von Euch genannten Orten seid kann ich natürlich nicht sagen.
Eine Botschaft über diese Entfernung wird sicher ein paar Wochen benötigen.

@Ardo
Auf Deine Nachricht werde ich eine Antwort an Dich verfassen, in der ich Dir Unterstützung anbiete.
Gerne trete ich als Zeuge oder Fürsprecher für Dich ein.

Gruß

Tobi

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 896

24.04.2014 08:18
#19 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

Wenige Tage nach meiner Nachricht über Ardos Situation erreicht Euch eine weitere Botschaft:

Gefährten, aufgrund merkwürdiger Umstände, die ich zur Zeit noch nicht vollständig durchschauen kann, werde ich kurzfristig nach Greifenfurt reisen.
Offenbar gab es dort ein großes Saufgelage auf dem sich so mancher seinen Verstand weggesoffen haben muss, denn offenbar haben mich dort ein paar Leute gesehen, obwohl ich mich mir recht sicher bin nicht in Greifenfurt gewesen zu sein. Möglicherweise habe ich selbst an dem Besäufnis teilgenommen und erinnere mich selbst nicht daran, was ich aber für unwarscheinlich halte.

Als weitere Möglichkeit sehe ich einen Schatten aus meiner Vergangenheit, der sich für mich ausgegeben haben könnte. Wenn dem so sein sollte, werde ich erst recht nach Greifenfirt reisen und diesem Spuk ein für allemal ein Ende setzen und ihm die Lichter ausprügeln.

Ich werde den Zeitpunkt meiner Abreise so wählen, dass ich Ende Praios in Greifenfurt ankommen werde.
Solltet Ihr mich suchen, so werdet Ihr mich dort finden.

Beste Grüße

Ragnar

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Yamira Offline




Beiträge: 1.216

24.04.2014 09:50
#20 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

Auf meiner Reise nach Greifenfurt werde ich die namenlosen Tage in Gareth verbringen und danach auf dem Weg in Wehrheim die Familie Arres aufsuchen. Sollte man mich zu Ardos Vater vorlassen (?) so wird er mir sicherlich sagen können, was mit seinem Sohn ist. Das wird nur ein kurzer Anstandsbesuch, in dem ich ihm schildere was wirklich vorgefallen ist, damit er ebenfalls seinen Sohn nicht falsch verurteilt. Und ich meine ehrliche Anteilnahme zeige, dass ich nur kurz da bin um zu wissen, was mit ihm bisher geschehen ist, weil ich mir Sorgen mache...

(Ich gehe davon aus, dass er davon weiß, doch ich habe keine Ahnung in wieweit man seinen Vater auf dem Laufenden hält ? Immerhin ist fast ein halbes Jahr vergangen ?!)
p.s. soll ich mir einfach was ausdenken fürs Tagebuch was in Wehrheim ablief oder willst du was schreiben wie dein Vater reagiert, Jens? Falls er denn da ist !? Oder sollen wir das im Forum ausspielen *lach* oh gott, ich bei deinem Dad, horror :)

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

24.04.2014 10:16
#21 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

@Ragnar: Es erreicht Dich keine Antwort aus Rhodenstein oder von Ardo.

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

24.04.2014 11:13
#22 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

@Yamira:

Du erreichst das Anwesen der Arres in Wehrheim und du wirst von der Hausdame empfangen, die Dir höflich erklärt, dass die Herren Arres nicht zugegeben sind. Order wurde hinterlassen, sollte einer der Gefährten Ardos auftauchen dieses Schreiben zu übergeben.

Rondra zum Gruße, geehrter Vater, geliebte Mutter,


in Demut und Ehrfurcht ob des Kommenden schreibe ich Euch diese Zeilen um dem Gehörten Klarheit zu geben. Ob meiner Verfehlung im Kampf gegen die dämonischen Mächte im Winter des Jahre zehnhundertsechszehn nach Bosparans Fall ward ich nun verurteilt Buße zu tun. Die umstürzenden Tage nach dem Tod des Schwertes der Schwerter Dragosch von Rhodenstein und der Wahl von Ayla zum neuen Vertreter Rondras auf Dere haben meine Haft im Kerker verlängert, da es wahrlich wichtigere gab als meine Verurteilung.
14 Sonnen sah ich kommen und gehen, dann wurde es entschieden. Natürlich konnte Ayla als erste Amtshandlung keinen Verräter an der zwölfgöttlichen Ordnung befreien ohne Strafe und so ward es geschrieben.

Ardo Arres von Arivor, Custos cum Honor, Hauptmann von Rondras Nordsturm, Schwertpriester Rondras auf Dere, für Euren Verrat an der zwölfgöttlichen Ordnung werdet ihr hiermit für Eure Verbrechen verurteilt. In Gänze waren diese in Namen des Herren Praios die Befreiung des Schreckens der Archeburg, des gefangenen Walmir von Riebeshoff. Im Namen der Frau Rondra, die Schließung eines Paktes mit besagter namenloser Kreatur.
Im Namen der Frau Rondra das Unterlassen der Verteidigung von Schwachen und Verletzten beim Nachtschattenturm im Hesinde des Jahre zehnhundertsechszehn nach Bosparans Fall.
Das Urteil für diese Verbrechen sind mit der Verbannung aus der Kirche zu ahnden. Eure Ränge, Titel, Insignien werden entzogen und sind nicht wieder zu erlangen.
Dochals Anerkennung Eurer Leistungen im Kampf gegen den Orkensturm, auf den Schlachtfeldern zu Gareth und Weiden, für die Opfer und Taten im Kampf gegen die Untriebe zu Dragenfeldt und Weiden, sowie der Rettung der damaligen Geweihten und jetzigen Schwertmeisterin Rondras auf Dere, sei diese Strafe gewandelt in ein Götterurteil.
So höret Ardo Arres das Urteil des Meister des Bundes und seiner erhabenheute Ayla zu Perricum.
Eure Ränge und Titel werden hergestellt und Euer Name und Ehre seien rein von aller Schuld bei Eurer Rückher von der Archeburg. Hier habt Ihr eine Nacht im Gebet zu verbringen und über die Schwere Eurer Entscheidung zu meditieren. Sollte Euch die Göttin hold sein und Eure Sühne anerkennen, kehrt zurück als freier Mann von Ehre, als Schwert Rondras.

So nehme ich meine Strafe hin und breche alsbald auf meine Sühne zu leisten. Grämt nicht mit mir verehrter Herr Vater.
Ich kehre wieder mit dem Segen und Schutze Rondra.


Ardo Arres von Arivor, Custos cum Honor.

Yamira Offline




Beiträge: 1.216

24.04.2014 11:28
#23 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

Yamira nimmt das Schreiben entgegen. Noch während sie liest, verlässt jegliche Farbe ihr Gesicht und sie muss sich zwingen, standhaft zu sein. Sie gibt den Brief wortlos zurück, verabschiedet sich dankend und verlässt zügig das Anwesen. Sie reitet langsam weiter Richtung Greifenfurt ohne auch nur die Umgebung wahrzunehmen. Tränen verschleiern ihren Blick und schleichende Wut kommt in ihr auf. Diese Irrsinnigen! Welch ein Wahnsinn ihn dorthin zu schicken. Niemals wird er lebend von der Acheburg zurückkehren. Sie schaut gen Himmel. Göttin Rondra, beschütze ihn und gib ihm seine Ehre zurück. Er hat doch nichts Falsches getan. Er glaubte an die Ehre und den Schwur, den von Riebeshof einst geleistet hat. Lass ihn am Leben, ich bitte dich! Nimm mir nicht ein weiteres Mal einen Menschen, an dem mir etwas liegt.

Niedergeschlagen reitet sie nach Greifenfurt mit dem Wissen Ardo nie wiederzusehen, doch mit einem kleinen Funken Hoffnung sich vielleicht zu irren.

Kaldrim Offline




Beiträge: 537

24.04.2014 16:13
#24 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

derzeit in Donnerbach


Kalt...trotz der schül-warmen Luft der letzten Tage Rahjas friere ich wenn ich an die letzten Wochen denke...selbst ER spricht nur noch selten zu mir. Das diese schöne Zeit so enden musste beschäftigt mich nun mehr so sehr das ich Ich blicke hinauf zu den Sternen, die sich im Neunaugensee spiegeln, und sehe die schwarze lücke am Firmament immer näher kommen. Ich muss mich sputen...ich vor DEN Tagen unbedigt Trallop erreichen.

"Was solls...Borons Gnade wird mich heute nacht nicht erreichen, da kann ich im Lichte von Fekols Kindern auch weiterreisen. Ardo, Ragnar, Yamira....verdammmt ich brauche euren Rat"

Ich ziehe meine neuen Gewänder an....faszinierend diese Qualität....und verlasse diese Nacht noch Donnerbach

Borbarad Offline




Beiträge: 509

24.04.2014 20:30
#25 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

OOC:
habe euch nicht vergessen ^^ bin nur etwas im Stress weil ich heut noch alles fertig vorbereiten muss.

@Jens
Das wird eine harte Nuss und die muss ich erst mal knacken. Das sollte ja eigentlich am Spieltisch ausgespielt werden und nicht per Forum oder Mail. Allerdings kommt es dann darauf an, wie wichtig es dir ist, ob die anderen das mitbekommen (Als Spieler) oder nicht. Es wird halt eine Aktion auf Leben und Tod. Man tritt keinem Erzvampir gegenüber und geht da sicher raus. Deswegen wäre mir am Spieltisch lieber. Ich muss auf jeden Fall wissen, ob du irgendwelche Vorbereitungen triffst und wie und mit was allem du dort hingehst. Ich muss mir auch den Vampir nochmals genau anschauen. Er war lange wach für seine Verhältnisse und wäre eigentlich in der Schlafphase. Eine Chance besteht, aber er ist immer noch ein fürchterlicher Gegner...

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

25.04.2014 10:17
#26 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

Ich weiß ist heftig, aber scheisse verdammt das brauche ich...Held und so...strahlende Rüstung, Jungfrauen entjun...retten...Vergeltung üben...vielleicht ein bissl ärger als Yamira und Ragnar, aber hey

Kaldrim Offline




Beiträge: 537

25.04.2014 10:38
#27 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

Immer diese Gewalt....

Yamira Offline




Beiträge: 1.216

25.04.2014 11:36
#28 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

Bist du dir sicher, dass du das tun willst ? Schon n neuen Char gemacht ?! ^^ Scheiße verdammt, das ist zuviel des Guten Aber lieber du allein, als wenn du uns alle mitreißt
Wenn du das überlebst, dann glaub ich echt an Götterwunder !!!

Kaldrim Offline




Beiträge: 537

25.04.2014 11:44
#29 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

....wer hat eigentlich dem Vampir freigelassen...das ist ja fahrlässig ;-)

Yamira Offline




Beiträge: 1.216

25.04.2014 11:57
#30 RE: Zwischenspiel nach Unsterbliche Gier Thread geschlossen

... den Vorwurf weise ich ganz dezent zurück, hätte ich ihn nicht freigelassen, wäre Ardo jetzt schon tot :) ER ist in den Kreis reingedappt, nicht ich ^^
Ich mache mir lediglich den Vorwurf ihn nicht davon abgehalten zu haben ^^ aber ich naives Ding hab ihm ja auch geglaubt ;)

mal ganz davon abgesehen, dass das danach nun alles auf Ardos Mist gewachsen ist :) Mirko hat ihn nicht in Ketten gelegt und ihn zur Acheburg geschickt - aber "Die Göttin will es!" *lach*

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software