Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 506 mal aufgerufen
 Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3
Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 876

12.01.2016 20:12
#31 RE: DSA 5.0 antworten

Hab mir mal ein DSA5-Soloabenteuer bestellt. Sollen ja ganz gut sein. Bin irgendwie neugierig geworden.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Borbarad Offline




Beiträge: 505

13.01.2016 20:11
#32 RE: DSA 5.0 antworten

Es soll eine DSA5 Classic Version rauskommen, also eine Art DSA5 Lite. Aber wann das kommt, steht wohl in den Sternen. DSA5 ist halt nicht wirklich entschlakt worden, zumindest habe ich das gelesen. Ich denke wir werden ja in der Borbi-Kampagne kein neues Regelwerk anfangen, also ist ja noch Zeit.

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 876

14.01.2016 08:43
#33 RE: DSA 5.0 antworten

Geht mir auch gar nicht um einen Systemwechsel (oder um das System an sich). Bin froh dass wir die Borbi-Kampagne in DSA3 spielen :D
Ich habe gelesen dass die neuen Abenteuer wohl wieder mehr Athmosphäre haben sollen, also was die Beschreibungen und Situationen angeht.
Bin einfach neugierig ob sich am Stil etwas getan hat.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Borbarad Offline




Beiträge: 505

19.01.2016 19:11
#34 RE: DSA 5.0 antworten

Das klingt gut und ich hoffe sie haben gute Autoren. In der Vergangenheit gab es da schon etliche Abeneteur die Mist waren.

Ich würde mir aber wünschen, wenn die Aufmachung nicht so auf Spannung für den Leser getrimmt wäre. Es ist zwar schön, das es interessant ist, dass es Spass macht ein AB zu lesen, aber für die Vorbvereitung ist das irgendwie Mist. Die alte Darstellung (Allgemeine Informationen, Spezielle Informationen und Meisterinformationen) war gar nicht so übel, denn da war ein AB wenigstens ein wenig sortiert. Heutzutage (Siehe auch unsere Kampagne) ist alles im Fliestext geschrieben und man muss sich vorher alle Informationen rausfiltern die dann quer verteilt sind. Das macht den Arbeitsaufwand erheblich größer (Was auch bei anderen Systemen so ist).

Ich wünsche mir ein AB das so formatiert ist, das man es auch einfach so verwenden kann, was sicherich zum reinen lesen nicht so prickelnd ist, dafür aber praktischer zum leiten.

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 876

20.01.2016 11:33
#35 RE: DSA 5.0 antworten

Wie der inhaltliche Aufbau von Gruppenabenteuern gestaltet ist kann ich leider nicht sagen, da ich boslang nur das Solo-Abenteuer aus dem 5er-Regelwerk gesehen habe.
Dieses ist zudem für absolute Neulinge sehr Einsteigerfreundlich gehalten, also auch vom Aufbau. Ich hoffe dass die Gruppenabenteuer für den Meister gut nutzbar gestaltet sind.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 876

21.01.2016 18:39
#36 RE: DSA 5.0 antworten

Borbarad, kannst Du mir vielleicht mal eine Fotografie des Splittermond-Tick-Plans zukommen lassen?
Will mal was versuchen.

Gruß

Ragnar

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Borbarad Offline




Beiträge: 505

22.01.2016 22:38
#37 RE: DSA 5.0 antworten

Schau mal hier die Regeln, die kann man ja frei herunterladen.
Da ist auch eine Tickleiste dabei:

http://splittermond.de/wp-content/upload...W_erratiert.pdf

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 876

22.01.2016 23:43
#38 RE: DSA 5.0 antworten

Ah, klasse, besten Dank.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Borbarad Offline




Beiträge: 505

24.01.2016 13:46
#39 RE: DSA 5.0 antworten

Ich finde das cool, das die die kompletten regeln einfach so Online stellen. Mittlerweile gibts es ja auch einige andere Produkte, da juckt es in den Fingern ^^. Aber im Moment reicht das was ich hier habe aus.

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 876

29.03.2016 09:08
#40 RE: DSA 5.0 antworten

DSA5 wird derzeit für mich wieder uninteressanter...
Wie ich gelesen habe, werden deutliche höhere Investitionen notwendig sein als noch bei DSA4, wenn man denn alles spielen können möchte.
Als Beispiel:

Wenn ich es richitg verstanden habe, wird es wohl keine DSA5-Version von "Kaiser Retos Waffenkammer" geben. Stattdessen wird der Schwerttypus "Andergaster" im Flufftext in der entsprechenden Regionalbeschreibung beschrieben werden... ohne Regeln. Die Regeln dazu werden dann offenbar in einem Zusatzheft/band zu finden sein, das dann auch wieder nur auf die entsprechende Region beschränkt ist.

Anderes Beispiel...
Die Heldengruppe befindet sich in Kunchom... diese trifft einen besoffenen (NPC)-Thorwaler auf der Durchreise. Weil er total hackedicht ist schenkt er dem Zwerg der Gruppe seine Skraja.
Wenn der Zwerg jetzt die Skraja nutzen können möchte, muss der dazugehörige Spieler sich die Regionalspielhilfe "Thorwal" und/oder das dazugehörige Regelheft erwerben... auch wenn der Spieler ansonsten gar nix mit Thorwal am Hut hat...

Ähnlich soll es wohl mit regionsspezifischen Helden-Typen ablaufen. Findet sich ein Heldentypus nur in einer bestimmten Region des Kontinents, wird er auch nur in der entsprechenden Spielhilfe mit Regeln versehen sein. So denke ich hier z.B. an den Novadi, der dann wohl nur in der Khom-Beschreibung erklärt werden wird.

Das empfinde ich als extrem unschön. Verständlich aus unternehmerischer Sicht... Dukaten müssen in die Tasche kommen... aber man darf sich angesichts dessen nicht wundern wenn keine neuen Spieler mehr zu DSA finden. Ich habe DSA in der Schulzeit kennengelernt... eine Box hat damals 30,-DM gekostet und da haben wir teilweise schon zusammengelegt. Dafür hatte man dann aber auch alles für die Region (z.B.) Orkland. Heute darf man 30,-€ bis 40,-€ für die Regionalspielhilfe und dann noch mal so um die 20,- bis 25,-€ für das Regionalregelheft hinlegen. Ich finde, dass das einen Schüler durchaus davon abhalten kann mit DSA anzufangen.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Borbarad Offline




Beiträge: 505

31.03.2016 19:53
#41 RE: DSA 5.0 antworten

Das mit den retgeln verteilen auf die Regionen ist schon krass. Das muss doch wirklich nicht sein finde ich.

Isonzo Offline



Beiträge: 334

31.03.2016 20:03
#42 RE: DSA 5.0 antworten

Erinnert mich bischen an DLCs ^^

Schöne Dinge sind meist zu teuer - um sie zu kaufen ;)

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 876

01.04.2016 11:40
#43 RE: DSA 5.0 antworten

Geht in die Richtung, Isonzo.
Nur dass Du in der Regel das Grundspiel auch ohne den DLC komplett spielen kannst.

Wäre ja so als würdest Du in z.B. Skyrim eine Waffe findest, Du sie anlegen und anschauen kannst, aber sobald Du damit auf den Gegner eindreschen willst ein PopUp aufgeht in dem steht: "Um mit dieser Waffe Schaden machen zu können benötigst Du DLC XYZ123. Klicke hier um..."

Die Regeln an sich mag man in DSA5 im Gegensatz zu DSA4 etwas entschlackt und vereinfacht haben. Dafür werden die Regeln nun wie mit einer abgesägten Regelschrotflinte über noch mehr Hefte und Bände verteilt.
Ich fand es schon bei DSA4 äusserst nervig bald einen Handkarren voller Regelwerke hinter ir herschlappen zu müssen und zur erstellung eines Chars in X-Heften und Regelwerken blättern zu müssen... Das wird nun noch einmal verschlimmbessert... finde das ist nciht der richtige Weg.

Man argumentiert es halt logischerweise damit:
"Ja, es ist ja alles optional und supi und man muss sich ja nur das kaufen was man auch benötigt..."
Ja klar... wenn ich eine Thorwal-Regionalbeschreibung kaufe udn es schon kein gesammeltes Waffenkompendium gibt, dann erwarte ich dass die Regeln meiner good old Skraja "Schädelspalta" zumidnest in der Regionalbeschreibung stehen. Die Regeln für die Waffe NOCHMAl in ein ein separates Produkt auszulagern empfinde ich dann schon etwas als Gängelung des Kunden.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Isonzo Offline



Beiträge: 334

02.04.2016 10:18
#44 RE: DSA 5.0 antworten

Nun, bei ArmaII bspw ist es so, wenn du da ne Waffe findest, von der du den DLC nicht hast, darfst sie tragen, aber dann hast den Bildschirm mit dem DLC logo voll ^^
Warhammer Total War lässt dich Chaoskrieger sehen, aber nicht spielen ohne DLC etc.

Aber nun, joa finde das auch nicht so prickelnd von den DSA-Machern - meine sowas hat es immer schon gegeben, aber eben nicht in dem Ausmaß - bzw soweit ich mich erinner gab es halt Regionsspezifische Klassen die dann eben nur dort erklärt wurde (bspw Goldgräber in Hoher Norden) bei Gegenständen weiß ich es gar nicht so genau, meine das war schon äußerst selten und wenn dann waren es eher besondere Gegenstände die in einem Abenteuer vorkamen und dort dann erklärt wurden, die aber meist ziemlich einzigartig waren

Schöne Dinge sind meist zu teuer - um sie zu kaufen ;)

Seiten 1 | 2 | 3
Heldenzeit »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software