Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
 Aufzeichnungen, Manöverkritiken, Sonstiges
Seiten 1 | 2
Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

03.07.2015 09:35
#16 RE: Der Initiative-Wert antworten

Kaldrim ist auch nicht (mehr) da um Schaden zu machen...bzw. er kann nicht mehr schaden machen und wird im Kampf ja auch nicht mehr besser werden :-)

Ein großer Tickplan auf einer Tafel an der Wand mit Magneten fände ich schick, da bleibt der Tisch frei und jeder hat den Überblick...

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 876

03.07.2015 09:54
#17 RE: Der Initiative-Wert antworten

Oder eine Beamer-Lösung, wenn's mal ganz dekadent werden soll :)
Obwohl, ne dekadente Lösung wäre das hier: Klick mich

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Yamira Offline




Beiträge: 1.168

03.07.2015 11:26
#18 RE: Der Initiative-Wert antworten

Also ich hab ne Magnetwand in der Küche, die könnt ich als schon frei machen, kann man entweder mit Magneten oder mit Pins rummachen...

/edit
hmmm die Wand ist auch recht groß., aber hinten auf dem Buffet oder der Heizung wiederrum gut sichtbar... müsste man eher mit bunten Pins arbeiten oder eben bunten Magneten, die sehen nämlich alle gleich aus ;)

Allerdings meinte Mirko, dass man das Geschehen, was wir ja ebenfalls im Kampf aufbauen wollen, auch innerhalb des Tickplans aufgebaut wird, somit nicht "noch" mehr Platz weg ist, sondern beides in einem, wenn wir morgen den Tisch ausziehen , kömmer ja mal den Tickplan hinlegen zum schauen - nur kurz, nicht für den Spielabend ;)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software