Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 390 mal aufgerufen
 Aufzeichnungen, Manöverkritiken, Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3
Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 896

15.06.2015 10:31
Darstellung der Kämpfe antworten

Guten Morgen alle zusammen.

Während des letzten Spielabends hatte ich ja bereits angemerkt dass ich ein paar Probleme damit hatte den Kämpfen, bzw. der Positionierung der Helden und Gegner zu folgen.
Auf der Brücke war mir nicht immer klar, wer sich wo aufgestellt hat, bzw. wer wem bei einem Angriff im Weg steht, bzw. wie viele Hunde jetzt genau wo waren. Mein Problem war hier nicht dass uns die begrenzte Breite der Brücke zu schaffen gemacht hat sondern wie gesagt, die Position der Helden und Gegner.

Ich weiß, man dichtet mir an nie genug Figuren haben zu können (was ja auch stimmt ;) ), aber mir fällt es zunehmend schwer in Kämpfen den Überblick zu behalten. Der Kampf mit der Chimäre ging dann wieder, weil wir die Geländebauteile und Figuren dazugenommen haben.

Liegt wohl hauptsächlich daran dass wir 6 Heldenchars + eine variable Anzahl an Gegnern auf dem Feld haben und das schon eine ganze Menge ist. Zumindest geht es mir dabei so.
Um mich im Kampf gut zurechtfinden zu können wäre es mir lieb wenn wir in Zukunft wieder mehr mit den Figuren arbeiten würden. Ich meine, dass sich so besser Taktiken erarbeiten lassen und man den Überblick nicht so schnell verliert.

Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, daher würde ich mich über Eure Meinungen dazu freuen. :)

Gruß

Tobi

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Yamira Online




Beiträge: 1.216

15.06.2015 11:12
#2 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Wegen mir können wir das gerne machen....war schon n bisl schwer mit so vielen Leuten... werd mich auch mal auf die Suche nach unseren anderen Figuren machen, die wir sonst immer genommen haben ;) Weiß der Geier wo die sind ^^

Wenn dagegen gestimmt wird, müssen wir genauer beschreiben, vor allem der Meister ;) wir haben vor allem auf der Brücke nicht wirklich die Vorstellung davon bekommen sondern vieles erfragen müssen

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 896

15.06.2015 11:18
#3 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Ich denke gerade für Chars die mit Flächen-Zaubern/Angriffen arbeiten wäre die Darstellung auf dem Tisch besser.
Man vergisst hier glaube ich viel zu oft, dass bei Flächenzaubern (z.B. Ignisphaero; Dunkelheit, Ignifaxius) usw.) oder -angriffen (z.B. Wirbelattacken) auch die eigenen Gefährten in den Wirkungsbereich geraten können.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Kaldrim Offline




Beiträge: 537

15.06.2015 11:39
#4 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Pro: Gute Idee, sorgt für weniger Verwirrung. Ein großer Vorteil ist auch das es mehr Atmospähre bekommt. Wenn ich an den Endkampf in Maraskan denke oder gegen die Räuberbande bei Albtraum ohne Ende.

Ein Lob auch an Jens für das spielen mit Initative

Neg: Wird a weng Eng am Tisch

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 896

15.06.2015 11:42
#5 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Zitat von Kaldrim im Beitrag #4
Neg: Wird a weng Eng am Tisch


Das schon... dann darf halt nicht mehr so viel Bier und Futter auf dem Tisch stehen... :) Hat doch am Samstag auch geklappt. Der Kram ist ja schnell weggeräumt ;)

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Kaldrim Offline




Beiträge: 537

15.06.2015 11:44
#6 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

DU WILLST DAS BIER VERBIETEN......ALS NODLICHT???????????

*fehlermartixsystemabsturzblipblip*

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 896

15.06.2015 11:47
#7 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Verbieten? Quatsch.... die Frequenz des LeergutgegenVollflaschen-Wechselns muss nur erhöht werden ;)
Oder man hängt sich an einen Bier-Tropf... wie im Krankenhaus. Der Tropf-Ständer kann ja dann hinter den Spielern stehen ;)

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Kaldrim Offline




Beiträge: 537

15.06.2015 12:31
#8 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Ich will deinen Tropfständer nicht hinter mir

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 896

15.06.2015 12:34
#9 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Mein Ständer tropft auch nicht ;)

Aber nu wieder fix back to topic :)

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

15.06.2015 12:59
#10 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Vote 4 Extratisch um die Sache anschaulich zu machen

Yamira Online




Beiträge: 1.216

15.06.2015 13:43
#11 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Lol, hab ja auch soviel Platz...gut man könnte den Plan aufm Wohnzimmertisch extra aufbauen, aber wie dann 7 Leute drumrum würfeln sollen ist mir ein Rätsel... Wo man auch noch ab und an auf seine Bögen schauen muss/will...hat einer so ein klapptisch für Frühstück im Bett?! Den könnte man über das zeug drüber stellen...
Aber mal ernsthaft... Unser Tisch ist wahrlich groß genug, dann kommt das ganze Gesöff und fressen halt mal kurz weg!!! Seid doch mal flexibel!!!

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 896

15.06.2015 14:29
#12 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Ich denke auch dass der Tisch an dem wir immer spielen ausreicht.
Das bissl Zeug ist doch gleich mal beiseite geräumt.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Isonzo Offline



Beiträge: 345

15.06.2015 15:42
#13 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Ich wäre dafür !
War nämlich auch bischen durcheinander, wer wann genau wo war

Schöne Dinge sind meist zu teuer - um sie zu kaufen ;)

Ragnar Starkardsson Online




Beiträge: 896

16.06.2015 14:32
#14 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Ich würde mir eine neue eigene Figur bestellen wollen. Möchte jemand mitbestellen? Würde versuchen die Figur über einen Händler in DE zu erhalten um nicht so viel Porto zahlen zu müssen.

Für Ragnar hab ich mir schon was ausgesucht. Nahezu unmöglich was mit Axt und Stab zu finden, aber die Figur gefällt mir schon mal :)
Reaper-Miniatures Viking

Hier der Link zum Shop an sich:

Reaper-Miniatures

Einer der besten Shops wie ich finde.

Beste Grüße

Tobi

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

16.06.2015 16:26
#15 RE: Darstellung der Kämpfe antworten

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software