Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 68 mal aufgerufen
 Aufzeichnungen, Manöverkritiken, Sonstiges
Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 789

05.02.2016 09:04
Nachtschattenturm antworten

Borbarad, gab es im Abenteuer das in Weiden spielte eine Grundrisszeichnung, bzw, eine generelle Abbildung des Nachtschattenturms?
Also der Turm, in dem wir der Verkörperlichung von Grandmaster "B" beiwohnen durften/mussten.

Beste Grüße

Ragnar

________________________________________________

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."
________________________________________________
- Aristoteles -

"Anfänger"
________________________________________________
- Ragnar Starkardsson -

Borbarad Offline




Beiträge: 421

07.02.2016 19:28
#2 RE: Nachtschattenturm antworten

Es gab eine Zeichnung davon.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 789

07.02.2016 20:43
#3 RE: Nachtschattenturm antworten

Kannst Du mir die vielleicht mal rauskopieren oder scannen? Würd mir gern den Grundriss mal anschauen. Hat aber nichts mit DSA an sich zu tun. Ich überleg nur ob sich der Turm evtl. aus Gips gut nachbauen lässt.

________________________________________________

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."
________________________________________________
- Aristoteles -

"Anfänger"
________________________________________________
- Ragnar Starkardsson -

Borbarad Offline




Beiträge: 421

08.02.2016 19:16
#4 RE: Nachtschattenturm antworten

Einen Grundriss gibt es nicht nur ein vages Bild vom Turm. Richtig aussagekräftig ist das aber nicht, wie ich finde

Borbarad Offline




Beiträge: 421

08.02.2016 19:16
#5 RE: Nachtschattenturm antworten

Was schon manche nachgebaut haben ist Arras de Mott. Da gibts nen Grundrissplan und ein Bild

Borbarad Offline




Beiträge: 421

08.02.2016 19:28
#6 RE: Nachtschattenturm antworten

E-Mail ist raus mit dem Nachtschattentrum

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 789

08.02.2016 20:16
#7 RE: Nachtschattenturm antworten

Besten Dank, dann schau ich mal ob sich der Turm nachbauen lässt. Den Innenbereich kann man ja aus der Fantasie heraus gestalten.
Wird vielleicht mal ein Projekt für die langen schlaflosen Nächte :)

________________________________________________

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."
________________________________________________
- Aristoteles -

"Anfänger"
________________________________________________
- Ragnar Starkardsson -

Borbarad Offline




Beiträge: 421

10.02.2016 19:10
#8 RE: Nachtschattenturm antworten

Im Abenteuer gab es im Endeffekt nur im Erdgeschoss einen Raum und dann noch einen drüber ^^

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 789

12.02.2016 08:51
#9 RE: Nachtschattenturm antworten

Ah, OK, dann hatte ich das anders in Erinnerung. Also ein Turm mit quadratischer Grundfläche, 2 Stockwerke, ohne innere Raumunterteilung. Treppe nach oben. Mal schauen ob ich das mal umsetze. Hätte schon richtig Lust den Augenblick, in dem Borbarad seinen neuen Körper erhalten hat, nachzustellen. :) Vielleicht bekomm ich das ja hin.
Danke Dir für die Infos.

________________________________________________

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."
________________________________________________
- Aristoteles -

"Anfänger"
________________________________________________
- Ragnar Starkardsson -

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 789

05.04.2016 09:29
#10 RE: Nachtschattenturm antworten

Ich bin hier mal etwas in's Detail gegangen und habe mir mehrere Beschreibungen zu dem Turm beschafft.
Inzwischen bin ich etwas skeptisch was die physikalische Plausibilität des Turms angeht :)
Wenn ich mir die außenmaße betrachte und berücksichtige wie der Turm im inneren aufgebaut ist erscheint mir der Turm von innen größer als von außen.
Die Grundfläche ist schon nicht so sonderlich groß, wenn man noch eine minimal notwendige Mauerdiche abzieht, den unteren Bereich des Turms in zwei Räume aufteilt, noch einen Treppenaufgang in das Obergeschoß einplant und dann noch bedenkt dass im EG der Vampir im Kreise der Artefakte gefangen war (+ die komplette Heldengruppe Platz hatte) halte ich das inzwischen für schwierig umzusetzen.

Ich werde mir das dennoch noch mal in einem provisorischen Grundrissmodell anschauen...
Kann mir eigentlich nicht vorstellen dass man hier beim Schreiben des Abenteuers nicht richtig geplant hat.

________________________________________________

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."
________________________________________________
- Aristoteles -

"Anfänger"
________________________________________________
- Ragnar Starkardsson -

Borbarad Offline




Beiträge: 421

11.04.2016 19:02
#11 RE: Nachtschattenturm antworten

Naja das ist schon sehr alt und von Hadmar von Wieser. Dem war die Story immer wichtiger wie solche Dinge, das ein Turm korrekt gezeichnet ist ^^

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software