Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 90 mal aufgerufen
 Aufzeichnungen, Manöverkritiken, Sonstiges
Yamira Offline




Beiträge: 1.161

22.06.2014 11:51
Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

So, nach Gareth werde ich erstmal mit Kaldrim ins liebliche Feld reisen - hab mir mal Reiserouten angeschaut, also meist braucht man nur ca. 3 Wochen als Reitergruppe (Gareth-Kuslik) (Kuslik-Mherwed) (Gareth-Olport)
Also haben wir ja massig Möglichkeiten innerhalb eines Jahres ^^ - bis zum nächsten Frühling ;) (Rahja 1018 gehts weiter)

Ich gedenke z.B. nicht den Winter im lieblichen Feld zu verbringen, sondern im warmen Süden :)
Werde mich jedoch NICHT auf die Suche nach Ishar begeben.... nach Rücksprache mit Mirko ^^

Weiteres ergibt sich mit den Gefährten...

Kaldrim Offline




Beiträge: 527

22.06.2014 13:35
#2 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

Eventuell begleitet uns ja Ardo..der möchte afaik nach Arivor.

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

22.06.2014 14:05
#3 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

richtig, liegt ja aufm weg, er biegt nur n bisl vorher ab ;)

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

22.06.2014 17:51
#4 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

Naja würde eigentlich gerne Gareth schon irgendwie spielen...eine Begegnung mit dem Boten des Lichts finde ich nicht uninteressant.

Vielleicht kann Mirkos dazu ja was schreiben. Vielleicht ergibt sich dadurch etwas neues für das Forum.

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

22.06.2014 18:34
#5 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

ja darauf warten wir ja.... deshalb nur "grobe Pläne" was wir an sich danach vorhaben.... ;) ist noch kein Zwischenspiel !

Kaldrim Offline




Beiträge: 527

23.06.2014 10:38
#6 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

Wäre schon cool....immerhin ist das ja ne richtig große nummer

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

23.06.2014 12:40
#7 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

Ich denke nicht, dass da mehr kommen wird, als das was er geschrieben hat, da er genug anderweitig Arbeit hat mit dem nächsten AB ;) Also lasst uns da anknüpfen.....siehe Zwischenspiele...

Borbarad Offline




Beiträge: 490

23.06.2014 17:28
#8 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

Also mal kurz was grundsätzliches. Ich selbst bin kein Fan von Rollenspiel im Forum. Ich kann euch hier kurze Ereignisse und Informationen darstellen. Aber langes Zwischenspiel wird von mir hier als Meister nicht gemacht werden. Wenn ihr das untereinander macht ist das natürlich was tolles.

Wenn ihr der Begegnung mit dem Boten des Lichts wirklich mehr Raum geben wollt, dann machen wir das am Spieltisch. Es gibt in dem AB ein komplettes Szenario zur Kirchenspaltung das wir auch spielen können wenn ihr wollt. Allerdings ist das von den Orten die bereist werden sollen dann doch schon sehr groß angelegt. Oder man spielt die Szene einfach nach, beim nächsten Abend.

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

23.06.2014 18:04
#9 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

ach btw von Rondra 1017 BF bis Rahja 1018 sind fast 2 Jahre ;)

Kaldrim Offline




Beiträge: 527

23.06.2014 18:05
#10 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

--eigentlich keine dumme Idee. Das kurz mit dem Kirchenfürst auszuspielen --und Brake und weiter geht es mit Der Pforte

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

23.06.2014 18:19
#11 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

hmmmm naja da es nur eine kurze Audienz in seinem Zelt ist, würde ich da nu nicht soviel "wichtiges" reinlegen, als das man das extra ausspielen müsste, aber mir egal, ich richte mich nach der Mehrheit - sind halt zwei komplett verschiedene Dinge - die dann weder zu unseren 2 Jahren dazwischen - noch zum Beginn des nächsten ABs passen ^^

Kaldrim Offline




Beiträge: 527

23.06.2014 18:26
#12 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

ach ich bin da auch flexibel

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

24.06.2014 11:44
#13 RE: Grobe Pläne zwischen "Grenzenlose Macht" und "Pforte des Grauens" antworten

Falls ihr noch auf irgendne Antwort von Mirko wartet - der ist bis Mittwoch Abend auf Schulung und dazwischen nicht daheim...

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software