Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 73 mal aufgerufen
 Helden
Yamira Offline




Beiträge: 990

05.03.2017 17:23
Terry Sullivan antworten



Dieser Bastard, er wird schon sehen, was er davon hat! Keiner legt sich so leicht mit mir an!" denkt sie sich

Sie zieht an ihrer Zigarette und bläst den Rauch in Kringeln aus...dann zieht sie ihr Messer hervor und lässt es im Kerzenschein glänzen, während ihr lässig die Zigarette aus dem Mundwinkel hängt.

"Das wird ein Spaß Mr. Jordan, wenn ich mit ihnen fertig bin, werden sie mir alles erzählen. Ich habe nicht umsonst meinen Ruf. Den habe ich mir hart erarbeitet. Keiner behandelt mich wie ein Stück Scheiße. Sie werden reden, da bin ich mir sicher. Und wenn die Waffen der Frau hier nicht helfen, dann die rohe Gewalt. Ich kann auch anders. Ich habe lange genug gebraucht um auf eigenen Füßen zu stehen. Ich bin ohne Mutter aufgewachsen... von einer Dame zur anderen gewandert und doch hatte ich schon damals meinen Vater im Griff, der mich überall mit hin mitnehmen musste, öfter als ihm lieb war. Ich kenne euch Männer... ich hatte viele Jahre Zeit euch zu studieren... Nachdem ich diesen Säufer von Vater endlich nach der Highscool verlassen habe, habe ich mich alleine durchgeschlagen... oft wortwörtlich, aber nun habe ich einen gewissen Ruf, sowohl in den hochgestellten Kreisen, als auch in den kriminellen. Niemand legt sich mit 'Terry der Skrupellosen' an! Aber wenn die HighSociety jemanden für eine Drecksarbeit braucht, lass ich mich auch hierfür gerne bezahlen. Meine kleine Detektei läuft... zwar eher über Mundpropaganda, aber es reicht. Ich erreiche mein Ziel immer - egal wie! Das ist meine Spezialität. Kein Geheimnis ist vor mir sicher!"

Sie steckt das kleine scharfe Messer wieder in die kleine Lederscheide in ihrem Strumpfband, ehe sie das knapp geschnittene Kleid darüber zieht, den Mantel überwirft und den Raum verlässt ... an der hölzernen Tür im vierten Stock dieses heruntergekommenen Gebäudes hängt ein Messingschild "Terry Sullivan - Privatdetektivin" ...

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 721

05.03.2017 22:02
#2 RE: Terry Sullivan antworten

Klingt interessant. Gut geschrieben :)

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

Borbarad Offline




Beiträge: 395

07.03.2017 14:22
#3 RE: Terry Sullivan antworten

Quasi eine scharfe Braut mit Messer im Strumpfband.

Borbarad Offline




Beiträge: 395

23.03.2017 16:44
#4 RE: Terry Sullivan antworten

Ms McMillen ist tot. Eine Dame die du gut gekannt hast. Einst hast du ihr bei einer eher kleinen Sache geholfen, einer Sache die ihr aber sehr wichtig war. Danach seid ihr schon fast so etwas wie Freunde geworden und habt euch ab und zu zu einem Kaffee getroffen. Die alte, resolute Dame ist dir über die Zeit ans Herz gewachsen.
Nun muss etwas schreckliches passiert sein. Viel hast du nicht gehört, aber der Tod muss gewaltsam gewesen sein. Am 28. August soll sie in New York auf dem St. Michaels Friedhof beerdigt werden. Man hat dich natürlich dazu eingeladen. Es soll AUgenzeugen geben, hast du gehört, die auch dort sein sollen. Vielleicht solltest du ihnen mal auf den Zahn fühlen ...

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software