Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 160 mal aufgerufen
 Zwischenspiel-Archiv
Seiten 1 | 2
Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

12.02.2015 10:46
Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Moinsen,

wie ihr merkt liegt zwischen den "Aufträgen" doch immer wieder viel Zeit, teilweise Wochen. Ihr habt die einmalige Chance an einer der besten Akademieen des Landes in den Bereichen Alchemie, Chimäreologie und Borbaradianismus zu lernen und Euch Wissen anzueignen. Da das AB extrem lang ist und viele Abzweigungen möglich sind, ist das so nicht auspielbar. Gefühlt ist das Ding über 1 Jahr spielbar und ist dann immer noch nicht fertig.

Daher das Angebot an euch hier im Forum Wissen zud Fähgikeiten zu erlangen, die die Helden stärker werden lassen. Also wen Wünsche und Ideen hat, immer her damit. In Mirham ist ALLES, wirklich ALLES möglich.

Isonzo Offline



Beiträge: 260

12.02.2015 13:39
#2 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Hallo !

Nun, ja dann sag ich mal, das Isonzo definitiv Interesse hätte seine Akrobatik und Klettern zu verbessern, das waren zwei Skills, die ich bei der Erschaffung definitiv vernachlässigt habe.
Je nach dem, wieviel Zeit ist noch den ein oder anderen Zauber (Accelleratus?).
Müsste genauer über den Bogen schauen, was da alles noch Not tut

Schöne Dinge sind meist zu teuer - um sie zu kaufen ;)

Yamira Offline




Beiträge: 1.097

12.02.2015 18:14
#3 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Werd am WE nochmal genauer nachdenken... grob, werde ich mich evtl. mit Tziktzal ein wenig mehr über "mich" unterhalten und mehr über echsische Kultur erfahren wollen und mein 2. Hauptaugenmerk auf Tirato bzw. Training legen... evtl. mal die Augen nach anderen Waffen offen halten... wie gesagt, muss ich noch ein wenig nachforschen, was mir was bringt.... schreib ich noch genauer bei Gelegenheit

Komm auch erst am WE dazu endlich Tagebuch zu schreiben...

Yamira Offline




Beiträge: 1.097

13.02.2015 11:33
#4 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Wie lange willst du das Ab zeitlich ausdehnen? Und wieviel Hilfe können wir erwarten, auch finanziell?! Bsp. persönliche Waffe anfertigen lassen?!
Bin immernoch beeindruckt vom Dreizack des Leviatans... Aber sowas gibt es nicht einfach überall zu kaufen und ist meist zweihändig, dennoch könnte man sicherlich sowas für jemanden extra anfertigen, modifiziert selbstverfreilich ;)

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

13.02.2015 16:39
#5 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

@Isonzo: Tirato würde sich deiner Annehmen und auf dem Parcour deine Fertigkeiten trainieren. Er ist ein Viertelzauberer und nutzt intuitive Variaten div. Mutanda und Beweungszauber, daher seine Schnelligkeit und Geschicklichkeit. Pro Woche Training 1 Freiversuch auf die genannten Talente. Aktuell 2 Wochen Training.
Beim Axxeleratus kann man Dir leider nicht helfen, ein Waldelfenzauber im Süden ist eher schwer lernbar. Aber die Artefaktologen könnten vielleicht helfen, hier gerne mit Input von Dir. Alternativ wäre mit einigen Wochen Lerneinsatz, sprich nicht instant, eine kleine Mutanda für die Gewandheit lernbar.

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

13.02.2015 16:45
#6 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

@Yamira: Waffenschmieden direkt in Mirham ist aufgrund des Handelembargos von Al'Anfa nicht möglich. Man könnte aber Kontakte nutzen und Pläne entwerfen lassen, wenn du deine Wünsche etwas konkretisierst. Der fehlende Arm ist natürlich ein Manko, wobei hier Salpikon durchaus interessiert ist dir zu helfen. Da die Wundheilung der Achaz legendär ist und sich entsprechende Körperteile bestimmt gut ersetzen ließen. Bei Tziktzal hat er ja große Erfolge gefeiert.
Alternativ wäre die fixierung einer Kampfprothese bestimmt eine Idee, inkl. Verankerung im Knochen. Beides recht schmerzhaft, aber für Salpikon eine machbare und aufregende Idee.

Kaldrim Offline




Beiträge: 479

13.02.2015 22:58
#7 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

1. Wie schon angemerkt gefällt mir das ausspielen von Mirham und der Akademi sehr gut. Ist schön bildlich und hat echt was.
2. Trainieren: Ich möchte weiterhin "Bewegen" lehren um besser zurecht zu kommen. Ausserdem den Kampf mit 2 Waffen (K-Säbel/Kurzschwert).
3. Jeden Abend werde ich Adaque bitten mit mir ein wenig zu Lustwandeln und dabei die Flasche Wein zu genießen. Davor werde ich jedes mal Ihren Drachen mit einem Keks beglücken. SOLLTE es jemals mir gelingen, werde ich natürlich Ihr noch ein Gedicht zu besten geben (Folgt bei Notwendigkeit)

Borbarad Offline




Beiträge: 421

15.02.2015 11:43
#8 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Dschafar wird sich weiter tagsüber eher in der Bibliothek aufhalten. Er wird versuchen sein Wissen über Dämonische Wesen und deren Beschwörung sowie Bannung zu vertiefen, wenn er entsprechende Werke findet. Sein Fokus liegt dabei eher auf die Bannung von Dämonen und allgemeines Wissen über diese dunklen Wesenheiten. Um ernsthaft selber einen Dämon beschwören zu können, sind seine Kenntnisse zu mangelhaft und es wäre eine gefährliche Aktion und die Zeit ist zu knapp um das wirklich hier lernen zu können. Aber da wir ja dem Dämonenmeister gegenüber treten, wird etwas Hintergrundwissen ja nicht schaden.

Yamira Offline




Beiträge: 1.097

15.02.2015 13:06
#9 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Soooo - also da ich ja erst nach der Fasargeschichte dazu komme, meine Ziele:

Speertraining - hab ja nu wieder eine Dschadra, also vergiss das mit dem Dreizack, vll. komm ich eines Tages zufällig zu etwas vergleichbarem...
einschließlich Kraft, Ausdauer, Hruruzat - Üben ! (hab KK und GE u. Körperbeherrschung schon 16, soll man ja auch mal merken ;)) Die Dschadra hätte im Nahkampf bei mir 1W+6, Vom Pferd aus, 1W +8 - passt für ne Einhandwaffe würd ich sagen

Was meine Hand angeht - no chance, da fuchtelt mir kein Magus dran rum !!! Die Hand hab ich im Kampf verloren, somit ist es Schicksal und mittlerweile angenommen !

Gespräche mit Salpikon und Tziktzal ! Sie wissen mehr über Echsen als ich selbst - sie werden mich ein wenig aufklären, hoffe ich ! Weiß nicht, was sie mir alles sagen, können wir ausspielen oder auch abkürzen... mir egal - evtl. auch gerne mal in die Bibliothek, ob sie was schriftliches über Echsenkulturen haben. Tagesplan: Trainieren, baden, Bibliothek.... würde gerne auch mal nachlesen, über längst Vergangenes... Magierkriege, Gorische Wüste, Selem, Maraskan - auf der Suche nach Wissen, was wir in unseren bisherigen ABs übersehen haben könnten, ziemlich planlos ich weiß, aber so ist das halt, wenn man in einer Bibliothek nicht so recht weiß nach was man sucht ;) Auch über diese belebten Holzkonstrukte, Die Pforten des Grauens; was ist vor 400 Jahren eigentlich genau passiert? Infos über die Ruinenstadt Zhamorra in der Nähe von Borbra, etc. Hab als Yamira immernoch das Gefühl, wir reisen zwar viel umher, aber wir wissen irgendwie NICHTS ^^

Also Fazit: Training und Wissen erweitern ist mein Ziel !

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 789

23.02.2015 12:28
#10 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Ich hab mir nun übers Wochenende mal Gedanken gemacht, bin aber nicht zu einem schlüssigen Ergebnis für mich gekommen.
Ich dachte darüber nach die Runenmagie zu intensivieren, dass ist allerdings so Olport-Exklusiv, dass es in Mirham niemanden geben sollte, der damit auch nur Ansatzweise etwas anfangen könnte.
Kampftechniken möchte ich eigentlich aussen vor lassen.

Letztendlich würde ich wohl den größten Sinn darin sehen, wenn Ragnar sich mit den Dämonen beschäftigt, deren beschwörungsrituale (theoretisch), dem Wissen über Zugehörigkeit, Aspekte und evtl. über Gegenmaßnahmen zu Dämonen bzw. vereitlung von Beschwörungen. (Hierzu werd ich noch mal die Magier-Bücher wälzen).
Dies beschließt Ragnar aufgrund der doch recht eindrucksvollen Menge an Dämonen die er während der Limbus-Reisen gesehen hat.

________________________________________________

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."
________________________________________________
- Aristoteles -

"Anfänger"
________________________________________________
- Ragnar Starkardsson -

Hurdo Offline




Beiträge: 11

23.02.2015 18:31
#11 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Hurdo wird sich vor allem im Kampf mit 2 Äxten und im waffenlosen Kampf trainieren.
Im Kampftraining wird er hauptsächlich auf Gewandheit und Schnelligkeit trainieren.
Auch wird er das Axt- und Messerwerfen gelegentlich trainieren.
An manchen Tagen wird er sich im Lesen und Schreiben üben und dann auch etwas in der Bibliothek stöbern.

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

24.02.2015 12:39
#12 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Danke Euch. Dann schreibe ich Geschichten zu Euren Plänen.

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

24.02.2015 21:48
#13 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Bzw dann im Spiel...jetzt sind wir ja erstmal noch in Fasar unterwegs.

Yamira Offline




Beiträge: 1.097

29.06.2015 13:56
#14 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

*räusper* was wurde nun eigentlich daraus ? Kann man das getrost vergessen und wir hatten doch keine Zeit dazwischen, oder gibts hier noch was zum nacharbeiten für uns ? Dem Tagebuch nach war ja alles fortlaufend "flüssig", ohne Zeitlücken...

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

29.06.2015 13:58
#15 RE: Zwischenspiele Mirham (Vorwort) Thread geschlossen

Soviel Zeit war dann ja doch nicht :-)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software