Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 315 mal aufgerufen
 Helden
Isonzo Offline



Beiträge: 372

17.12.2019 10:20
C3-KO Antworten

C3-KO ist der Leibwächter Droide von Rhea Crow, als umgebaute C3-Einheit kann man sein ursprüngliches Aufgabengebiet noch gut an seiner einem vornehmen Buttler ähnelnder Chassis erkennen.



C3-KO ist ungefähr 1,80 Meter groß und auch wenn er mitlerweise umfunktioniert wurde hat er einige seiner alten Routinen behalten.
Bewaffnet ist er mit einem Carabiner-Blaster-Gewehr ansonsten ist keine offensichtliche Ausrüstung zu erkennen.

Klasse : Söldner / Leibwächter

Motivation : Ambition / Freundschaft

Manchmal, da gibt dir das Leben Zitronen, aber das macht nichts, du schneidest sie klein, nimmst dein Tequila, Gin oder welches Gift auch immer dir liegt und schon sind sie nicht mehr so sauer.
Dann irgendwann ist das Gift leer und du merkst wieviel Zeit du eigentlich mit ihm verbracht hast, schaust zurück, ggf bereust es, aber du raffst dich auf, bereit neu anzufangen, weiter zu machen.
Da hörst du ein Klopfen, du drehst dich um, siehst eine Tür, die dir vorher nie aufgefallen war, gehst auf sie zu, öffnest sie und da steht es, lächelt dich an, Leben - und es hat Zitronen dabei 😜

Isonzo Offline



Beiträge: 372

27.12.2019 17:55
#2 RE: C3-KO Antworten

C3-KO trottet hinter Rhea her und scannte die Gegend nach Gefahren.
Mensch : Alter ca 38 Standardjahre, Lasgun, Gefahrenstufe 3.
Wookie: alter : Fehler 404, unbewaffnet Gefahrenstufe 4

So oder ähnlich läuft das Suchprogramm durch, wärend er hinter ihr her trabt.

Prozessorlast 60%  kommt die Information, eigentlich genug sich ein wenig mit dem Neuen Prozess, den er in seinen Schaltkreisen gefunden hat zu beschäftigen und dessen Parameter sein Handeln zu letzt des Öfteren zu bestimmen schien, allgemein hatte er beobachtet zu letzt viel unabhängiger zu agieren, selbst ohne direkte Anweisungen.

Freundschaft  ist eine zwischenmenschliche Beziehung, die besonders viel individuellen Gestaltungsspielraum bietet. Freundinnen und Freunde bestimmen selbst, wie die Freundschaft geführt werden soll, wie intensiv, wie nah, wie offen, wie oft und in welcher Art und Weise sie füreinander da sein wollen....

Konnten also nur Menschen Freunde sein? Aber er wollte gern Rheas Freund sein - er wollte? Sollte er “wollen”?

ACHTUNG! Kritische Prozessorlast erreicht! ACHTUNG! Leite Notaus ein! 

Ups - dachte er noch, bevor plötzlich alles schwarz wurde und er plötzlich unfreiwillig runterfuhr.

Manchmal, da gibt dir das Leben Zitronen, aber das macht nichts, du schneidest sie klein, nimmst dein Tequila, Gin oder welches Gift auch immer dir liegt und schon sind sie nicht mehr so sauer.
Dann irgendwann ist das Gift leer und du merkst wieviel Zeit du eigentlich mit ihm verbracht hast, schaust zurück, ggf bereust es, aber du raffst dich auf, bereit neu anzufangen, weiter zu machen.
Da hörst du ein Klopfen, du drehst dich um, siehst eine Tür, die dir vorher nie aufgefallen war, gehst auf sie zu, öffnest sie und da steht es, lächelt dich an, Leben - und es hat Zitronen dabei 😜

«« Rhea Crow
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz