Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 86 mal aufgerufen
 Spielwelt
Borbarad Offline




Beiträge: 392

30.04.2017 12:03
Königsdämmerung antworten

Ich habe hier nun was liegen was ich mit euch gerne spielen würde. Könnigsdämmerung heißt das ganze und ist eine kleine Kampagne. Keine Angst, kein Schwergewicht wie Borbarad, bei Cthulhu ist das eher so, das man einzelne Szenarien hat die zusammenhängen.

Und das ganze hat, zumindest in Mythosrichtung auch mit den Ereignissen im Zug zu tun.
Ich sag nur eins Herr Rosenblatt, in London wird ein Theaterstück mit dem Namen Carcosa aufgeführt.😉

Kritiken waren sehr gut dazu und es fängt den Mythos Klasse ein.

Charaktere könnt ihr ziemlich frei wählen. Auch in einer Kampagne ist es völlig normal das jemand mal durchdreht oder drauf geht. Der Apotheker wäre natürlich nicht schlecht gell Herr Rosenblatt.

Anfangen würde das ganze 1928 im London.

Borbarad Offline




Beiträge: 392

30.04.2017 12:05
#2 RE: Königsdämmerung antworten

Klappentext

Oktober 1928. London: Die Hauptstadt eines Reiches, das sich über ein Viertel des Erdballs erstreckt und in dem ein Viertel der Menschheit lebt. Die Bevölkerung ist mit Politik und Regierung, Finanz und Produktion, Arbeit und Freizeit beschäftigt. Doch wie zerbrechlich das alles ist. Wie groß die Ignoranz ...

Der verderbliche Einfluss einer unmenschlichen Macht wirkt nach und nach wie nie zuvor. Zuerst spüren es die Empfindsamen und Schwachen; nur wenige können den Ursprung erahnen, manche heißen ihn dennoch willkommen. Künstler sehen seltsame Einflüsse in ihrem Werk und nutzen diesen Kreativitätsschub. Literatur und Theater zeigen Szenen des Aufruhrs und der Verwirrung. Und andere Menschen neigen zu Stimmungsschwankungen: Sie spüren, dass sich neue Wege auftun. Manche behaupten, dass Gott zu ihnen spreche.
Alle fühlen den Lockruf der Sterne.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 719

30.04.2017 20:09
#3 RE: Königsdämmerung antworten

Klingt für ich schon mal sehr gut. Würde mich freuen wenn wir das spielen würden. Bei Cthulhu gibt es ja offenbar mehrere "Kurzkampagnen", was ich persönlich sehr angenehm finde. Bin sehr gespannt :)

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 719

30.04.2017 22:19
#4 RE: Königsdämmerung antworten

Ich denke ich würde hierfür meinen neuen Char weiterspielen, wenn es passt.

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

Isonzo Offline



Beiträge: 229

02.05.2017 15:11
#5 RE: Königsdämmerung antworten

London, da wollte ich schon lange meinen guten Freund Sir Henry McMahon besuchen, den ich damals in Indien getroffen hatte, ein famoser Mensch!
Aber nicht mit dem Zug, auf gar keinen Fall mit dem Zug ...

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Henry_McMahon

Schöne Dinge sind meist zu teuer - um sie zu kaufen ;)

Borbarad Offline




Beiträge: 392

02.05.2017 18:07
#6 RE: Königsdämmerung antworten

Zeppelin ... oder mitm Schiff ... alles schön abgeschlossene Szenarien :)

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 719

02.05.2017 19:14
#7 RE: Königsdämmerung antworten

Abgeschlossene Szenarien.... abgeschlossen.... wie ne Gummizelle in einer Anstalt in der wir wahrscheinlich eh alle enden werden :)

Wir mal Zeit für ne neue passende Forensignatur ;)

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

Yamira Offline




Beiträge: 984

03.05.2017 06:13
#8 RE: Königsdämmerung antworten

Klingt gut, aber die labile Gouvernante wird ihren Job aufgeben...bzw. keine Reisen mehr unternehmen, nur noch daheim sich um die Dame kümmern...

Mirko meinte, ne Psychotante oder Kunstkennerin wäre nicht schlecht... mal schauen was ich mir aussuche, ich mit meinen schlauen Sprüchen, sollte eigentlich ne Psychotante spielen, andererseits haben wir nun auch soviel über "kunst" gelernt, dass ich da auch so einiges kluges raushauen könnte... mal mit Denise reden

Kaldrim Offline




Beiträge: 462

07.05.2017 19:47
#9 RE: Königsdämmerung antworten

Würde Herr Rosenblatt da passen??

Yamira Offline




Beiträge: 984

07.05.2017 21:41
#10 RE: Königsdämmerung antworten

Ja, Mirko würde den gerne weiter dabei haben wollen, da es wohl im Zusammenhang steht mit dem was er dir draußen gesagt hat!?

Borbarad Offline




Beiträge: 392

08.05.2017 18:32
#11 RE: Königsdämmerung antworten

Der passt wie Arsch auf Eimer.

Kaldrim Offline




Beiträge: 462

08.05.2017 18:37
#12 RE: Königsdämmerung antworten

Oh je😱

Yamira Offline




Beiträge: 984

11.05.2017 19:30
#13 RE: Königsdämmerung antworten

Ach ja wir spielen 1928/29 !

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 719

11.05.2017 19:32
#14 RE: Königsdämmerung antworten

Späte 20er :D Da bin ich mal gespannt. Danke für die Info.

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software