Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 139 mal aufgerufen
 Aufzeichnungen, Manöverkritiken, Sonstiges
Borbarad Offline




Beiträge: 490

11.11.2013 17:55
RE: Was Nun ? antworten

Hallo zusammen

Wir werden also am nächsten Abend mit Alptraum ohne Ende beginnen. Nun wird einige Zeit bis zu den ersten Ereignissen ins Land ziehen.

Deswegen meine Frage:

1. Was werdet ihr in der nächsten Zeit tun? Bitte gebt mir eine kurze Beschreibung von dem was ihr vorhabt.

2. Das nächste Abenteuer wird erst 1015 BF spielen, wobei wir gerade 1011 BF haben. Das heißt 4 Jahre gehen ins Land, bevor es richtig los geht. Warum ihr in das Abenteuer kommt, schreibe ich dann. Es werden vorher Ereignisse geschehen die euch dorthin führen. Liscom von Fasar und Sulman al Vanish sind erst einmal wie vom Erdboden verschluckt, was nicht heißt das ihr nach ihnen suchen könnt, wenn ihr das wollt.

[ Editiert von Borbarad am 11.11.13 17:55 ]

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

11.11.2013 18:58
#2 RE: Was Nun ? antworten

Ich werde den Süden im Auge behalten... d.h. ich werde mich niederlassen und Augen und Ohren offen halten....

1. nächste Zeit - erstmal zurück nach Mherwed und auf unser Hab und Gut warten, ohne Geld geht garnix ^^ Ich hab nicht mal mehr ne Tasche ^^
Ich hoffe darauf, dass wir unseren Karawanenführer wieder finden und er mir (uns) evtl. ein wenig Geld abgibt, von seinem (dank uns) erbeuteten Reichtum
Danach will ich nach Anchopal in den Rondra-Tempel um mich Rondra wieder zu bekennen.

2. Danach- Ich habe mir in den Kopf gesetzt mich in Borbra niederzulassen, denn Händler von überall her werden hier durchreisen und ich kann evtl. was von den Geschehnissen in Aventurien erfahren. Ausserdem wird es Zeit mir sowas wie ein Zuhause zu suchen, was ich seit vielen Jahren nicht mehr hatte, warum also nicht auf die Großzügigkeit des Magiers von Borbra bauen - ich weiß noch nicht genau was ich ihm anbieten kann. Erst wollte ich ein Gasthaus aufmachen, aber Mirko fiel dann doch noch ein, dass es schon eins gibt .... aber jeder Ort braucht Schutz oder eine helfende Hand - mir wird schon noch was einfallen .... und ich hätte die Gegend um die Gor und Fasar etc. im Auge....

Muss ich aber alles noch ausarbeiten, aber 4 Jahre Zeit ^^^naja das sollte locker reichen um irgendwas aufzubauen

Vier Jahre - evtl. weitere Ausbildung/Studium - welche Stufe fangen wir dann an !?!? Sollen wir dann alle auf nem bestimmten Level sein oder bleiben wir so ?!!?

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

12.11.2013 11:18
#3 RE: Was Nun ? antworten

Tach zusammen,

meinst Du Rondra hat es gerne gesehen und es kann als eine der 12 Taten angesehen werden, dass ich mich alleine dem Sulman gestellt hatte und seinen Zaubern mit dem Segen Rondras trotzte?
Wenn ja wäre das die 5. große Tat gewesen. Fehlen noch 7. Das sollte "offgame" auch irgendwie mein Hauptziel sein um die zweite Weihe zu erhalten.

Nach Verlassen von Selem würde ich mich, wohl mit Kadrim, aufmachen nach Mherwed um mein Pferd auszulösen und den guten Yassim aufsuchen und nach dessen Wohlbefinden sehen....vielleicht hat er ja etwas zu vergüten von seiner Beute.
Dann auf nach Anchopal um im dortigen Rondratempel Bericht zu erstatten. Sollte hier kein neuer Auftrag auf mich warten, oder das Schwert der Schwerter nach mir schicken (warum weiß ich nicht), ist mein Weg nach Arivor zurück zu meinem Orden, (denen hatte ich ja die Nachricht geschickt gehabt) um dort Bericht zu erstatten.
Ich würde meinen Ordensführer bitten mich intensiv mit den Geschichten und Taten von Borbarad auseinander zu setzen und in den Archiven forschen zu dürfen. Weiterhin würde ich mich gerne gezielt auf die "Jagd" machen nach Borbarianer-Zirkeln, evtl. kann mir da meine Schwester helfen (KGIA und so).

Da würde ich mir kleine Miniabenteuer ausdenken wie bisher auch.

Kaldrim Offline




Beiträge: 527

12.11.2013 12:25
#4 RE: Was Nun ? antworten

1. Wie Ardo schon sagt werden wir gemeinsam nach Mherwed reisen, unsere Reittiere auslösen und Jassim beehren und schauen ob noch Restgepäck da ist. Im Anschluss reise ich wieder nach Schatodor. Daheim in Schatodor gebe ich meinen Bruder erst einmal die von ihm gewünschten Informationen der Pferde und Ponys aus Mherwed.

2.Die Ereignisse des Zeitstrudels und vorallem der Traum in Borbra beschäftigen mich sehr, lassen mich oft unruhig werden so das an schlaf nicht zu denken ist. Dies bringt mich dazu den Geoden Krangolof aufzusuchen, lange reden wir über das erlebte, meditieren aber finden leider nicht den Kern. Krangolof meint das mein Seelenfaden sehr nah an etwas bösen besponnen ist. Nicht gerade beruhigend.

3. Ich will nicht mehr!!! Echsenmagie, Schlinger, Böse Omen und Schwarzmagier...das ist einfach nicht Kaldrims Welt. Ich reite auf Benvolio wieder nach Kuslik um bei meinem Onkel dem Goldschmied zu leben, dort werde ich wieder mit silberne Zuge seine Geschmeide verkaufen. Hier ist mir das Grab meines guten Freundes nah und ich kann mich den wahren Werten einer Zivilisation hingeben. Mit Prosa und Poesie, Musik und Gesang, Wein und Weib, Wort und Degenduelle vertreibe ich meine Freizeit und versuche so gut wie möglich die dunklen Tage zu vergessen



Stufenstart dann 9???

Borbarad Offline




Beiträge: 490

12.11.2013 17:30
#5 RE: Was Nun ? antworten

Allgemein:

Ihr werdet in Mherwed eure Pferde, solltet ihr welche haben, wiederbekommen. Es war zwar knapp an der Zeit, aber die Gäule sind noch da. gab es da nicht eine Extrawurst für den Aufpasser, wenn er die Pferde wohl behandelt hat ?
Auch Nazim könnt ihr in Mherwed antreffen. Er hat alle Dinge, die ihr noch bei den Kamelen dabei hattet aufgehoben, schliesslich hat er euch einiges zu verdanken. Er hatte eine harte Reise zuzrück nach Mherwed. Durch die vielen Kamele ist er nun wieder im Geschäft, und auch das eine oder andere an wertvollem hat er zu verkaufen gehabt. Nazim ist allerdings Tulamide, und ihr habt ihm das Gold der anderen Karawane geschenkt. Er denkt nicht wirklich daran, von seinem neuen Startkapital was herzuschenken. Sollte allerdings jemand in Not sein, so wird er sicherlich pro Mann 10 Dukaten herausrücken, wenn man ihm seine Not schildert.

Yamira:
Tarlisin von Borbra wird erfreut sein über eine helfende Hand, denn es fehlt ihm noch jemand, der sich auch gut seiner Haut erwehren kann. Es kommt immer mal wieder einiges an gesindel die Handelsstraße herunter und seine Siedler sind grösstenteils nur einfach Bauern und Schafhirten.

Ardo:
Ich würde sagen, plötzlich alleine vor einem Schwarzmagier mit solcher Macht zu stehen, der zudem auch noch einen Dämonen beschworen hat und sich ihm zu stellen könnte man schon als heldenhafte Tat bezeichnen. Der Bericht im Rondratempel wird zur Kenntnis genommen. Wenn du allerdings berichtest, das es da einen finsteren eigentlich toten Schwarzmagier gibt, der Borbarad zurückrufen will, begegnet man dir mit Skepsis. Sicherlich wollte der Mann euch nur in die irre leiten. In deinem Orden wird man dir die Bitte natürlich gewähren. Allerdings glaubt auch hier keiner wirkich, das jemand Borbarad zurückrufen könnte.

Kaldrim:
Du hast ja eigentlich schon schön beschrieben, was du genau die nächste Zeit machst. Du wirst also eine gute Zeit haben und langsam die Ereignisse in der Khom und den Echsensümpfen vergessen, bis sie nur noch ein Schatten in der Dunkelheit sind.

Kaldrim Offline




Beiträge: 527

13.11.2013 08:40
#6 RE: Was Nun ? antworten

Zitat
Gepostet von Borbarad

Yamira:
Tarlisin von Borbra wird erfreut sein über eine helfende Hand



Der war gut

Zu den Gäulen
Er bekommt nochmal 10 Mhawedidinges (20DK), 13 DK habe ich noch selbst denn Rest borge ich von Yasim...mein Bruder wird das begleichen wenn er wieder nach Mherwed reist.


Starten wir nun mit Stufe 9 weiter?

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

13.11.2013 10:56
#7 RE: Was Nun ? antworten

Oder wollen wir die Ankunft in Mherwed und den Abschied der Gefährten noch ausspielen am nächsten Abend?

Kaldrim Offline




Beiträge: 527

13.11.2013 11:00
#8 RE: Was Nun ? antworten

Finde das passt nicht in den neuen Plot dann mit rein...in den 4 jahren passiert so viel...ich bin dafür das wir den Abschluss hatten und uns auf das neue einstellen.

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

13.11.2013 11:15
#9 RE: Was Nun ? antworten

Neee ausspielen bringt wieder raus, das passt nicht dazu, wir spielen erst wieder in 2 Wochen und dann direkt das neue.... habe die Trennung einfach mal frei Schnauze ins Tagebuch geschrieben, also so vorläufiges, werden noch einige Änderungen dazukommen..

Also entweder über Forum oder jeder geht eben seiner Wege, was ja bei 4 Jahren Zwischenraum auch nicht schlimm ist....

Braucht man für einen Schrein eigentlich auch einen Geweihten, der den irgendwie segnet, oder kann sich jeder irgendwas hinbauen was er zu seinem Gott denkt was er anbeten kann ?! Oder stehen Schreine immer nur wirklich an "heiligen" orten ?!

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

13.11.2013 11:27
#10 RE: Was Nun ? antworten

OK dann bitte im Forum, gerne auch noch die Zeit in Mherwed ausspielen.

Öffnest Du da einen Spielfred?

Um einen Schrein, Tempel, Hütte oder Acker zu einem Ort des Gottes zu machen, braucht es einen Hochgeweihten und eine lange Liturgie, die diesen Ort mit karmetischer Energie füllt und zwar für einen Tag. Wenn der Gott sich dann entscheidet, dass dieser Ort rechtens und gerecht für Seinesgleichen ist, dann wird dieser Ort dauerhaft als heilig anzusehen.

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

13.11.2013 11:31
#11 RE: Was Nun ? antworten

Ahja ok, dann hat sich das mit dem Schrein erledigt... hab auch gerade was gefunden im Götterbuch *lach* - lohnt nicht in Borbra was rondragefälliges zu errichten

Hatte eigentlich einen Thread angefangen unter Rollenspiel, hab halt mit ein paar occ-Dingen angefangen, weil ich von Mirko einiges wissen wollte. Weiß halt nicht wieviel Zeit der opfern kann um da mitzumischen, da er erst abends reinschaut.
Sollte also hauptsächlich unter uns dreien ablaufen.... Kaldrim, Ardo und Yamira...aber ich sag ihm Bescheid

Borbarad Offline




Beiträge: 490

19.11.2013 15:24
#12 RE: Was Nun ? antworten

Da 4 Jahre ins Land ziehen, dürft ihr eure Helden auf die Stufe 10 anheben. Stufe 10 past perfekt zum Einstieg.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 865

19.11.2013 15:27
#13 RE: Was Nun ? antworten

OK, wird gemacht.

Gruß

Tobi

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

21.11.2013 16:18
#14 RE: Was Nun ? antworten

Verdammte Scheiss...gestern abend noch 2 Stunden Story getippt und der Dreck kommt online nicht an....alles wieder von Vorne...ich erzähl die große Story morgen live und in BUUUUND

Borbarad Offline




Beiträge: 490

21.11.2013 17:32
#15 RE: Was Nun ? antworten

Ich schreib vorher meist einfach om Notepad aufm, Rechner und kopiere es dann in ein Forum.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software