Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 33 mal aufgerufen
 Aufzeichnungen, Manöverkritiken, Sonstiges
Isonzo Offline



Beiträge: 260

29.05.2016 13:46
Isonzos Artefakte etc. antworten

Moin ...

Also, weil ich es sonst immer vergesse wollte ich es einmal hier festhalten, dass wir noch klären müssen, was nun mit den Artefakten ist, wenn ich nicht irre hatte ich (also Isonzo) mich auch schonmal mit Ragnar hingesetzt und ein par angeguckt, da aber zu dem Zeitpunkt noch nicht geklärt war, was da nun für Dinger bei waren gab das noch keine Ergebnisse.

Da ich ja ausser für meine Prüfung zu lernen nicht viel zu tun habe und das eh nicht tue, habe ich mir ein par Gedanken dazu gemacht und bin dabei darauf gekommen, dass solche Artefakte womöglich zu mächtig sein könnten und das Spielgleichgewicht evtl. stören würden, daher habe ich beschlossen, dass Isonzo - wenn ihr einverstanden seid - die gesammte Kiste, sammt schwarzem Auge, der Obhut Phexens übergeben hat.

Ansonsten ginge es mir nur noch um die Zauber, da ich ja gerade steigern kann wollte ich, bevor ich die ZF verbrauche wissen ob es auch ginge, dass ich erst den einen oder anderen neuen Zauber lerne und sie dann oder dafür verbrauche, anstatt nun Zauber die ich kann jedoch fast nie verwende zu steigern ;)

Schöne Dinge sind meist zu teuer - um sie zu kaufen ;)

Borbarad Offline




Beiträge: 421

30.05.2016 22:19
#2 RE: Isonzos Artefakte etc. antworten

Das mit den Zaubern geht auf alle Fälle.

Die Artefakte sind sicherlich bei Phex in guten Händen ;)

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

06.06.2016 08:00
#3 RE: Isonzos Artefakte etc. antworten

Wobei Savertin evtl auch eine Besuch abstatten könnten und für die Rettung der Dinge einen sehr guten Preis zahlen würde...

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software