Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 64 mal aufgerufen
 PC Spiele
Borbarad Offline




Beiträge: 395

04.04.2015 10:59
TESO ist nun Buy2Play antworten

Für alle die es schon gekauft haben, ist TESO nun ohne monatliche Gebühren. Ähnlich wie bei Guild Wars 2. Es gibt zwar einen Onlineshop, allerdings nur für eher kosmetische Dinge. Da schau ich doch glatt ma rein, was sich getan hat, vor allem weil ja nun mein Ping um einiges besser sein dürfte als damals.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 721

07.04.2015 08:07
#2 RE: TESO ist nun Buy2Play antworten

Danke für die Info. Mit dem zuletzt veröffentlichen großen Update könnte das für mich sogar interessant werden. Jetzt gibt es ja auch Optionen für Diebstahl und Schleichen. Das hatte mir bislang sehr gefehlt, da gerade diese Möglichkeiten in den Offline-Teilen einen großen Reiz augemacht haben. In Elder Scrolls hab ich meistens einen Dieb gespielt.
Eventuell schau ich mal rein. Momentan spiele ich allerdings noch ein Offline-RPG "Divinity - Original Sin". Das will ich erst durchspielen und fesselt mich derzeit regelrecht an den PC :) .
Kostet TESO in der Anschaffung noch immer um die 50,-€?

-Edit-
Puh, bei Amazon sogar noch über 50,-€. Das ist mir momentan zu teuer. Da werd ich mich wohl noch ne Weile an bereits im Inventar vorhandene Spiele klammern müssen :(


Gruß

Tobi

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

Borbarad Offline




Beiträge: 395

07.04.2015 09:13
#3 RE: TESO ist nun Buy2Play antworten

Jop das kostet noch, damit verdienen die ja ihr Geld, wie bei Guild Wars auch. Ich hatte es ja damals schon gekauft. Ich habe nun eine Weile gespielt. Ich finde die ganzen Quests halt immer noch toll gemacht und es werden viele gute Geschichten erzählt. Und die Grafik ist halt der Hammer (Abgesehen vom Char Design, aber da waren auch die Solo Spiele noch nie so mein Ding). Es gibt echt klasse Lichteffekte und die Dungeons sind richtig geil gemacht und ausgeleuchtet.
Das ganze Klassensystem ist halt etwas komplex, weil es doch sehr viele Möglichkleiten gibt und man nicht ganz genau weiß wie man da vorgehen soll. Da muss man sich etwas reindenken. Ich habe mir nun einen ziemlich coolen Nord Drachenkrieger gemacht, und es macht Spass einfach nur die Welt zu erkunden. Man entdeckt, wie in Skyrim auch, mal hier und mal da immer wieder eine neue Quest.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 721

07.04.2015 11:21
#4 RE: TESO ist nun Buy2Play antworten

Ist klar dass das was kostet. 55,-€ sind mir derzeit nur zuviel. Durch meine hohen Fahrtkosten muss ich mich derzeit etwas stärker einschränken. Ich spar ja auf ne neue GraKa. Zudem finde ich momentan nur schwer Zugang zu Online-RPG's. Genieße derzeit sehr gute und schön erzählte Offline-Gruppen-RPG's im Stil von Baldurs Gate. Bei Onlinegames stört mich zur Zeit das Item-Hamsterrad und dass die Welt sich nicht wirklich durch meine Taten ändert. Für mich fühlt es sich aktuell sehr unbefriedigend an wenn ich einen Boss-Gegner (oder von mir aus auch normale Trash-Mobs) umhaue und er dann 5min später wieder an der gleichen Stelle steht als wäre nichts gewesen. Ich kann dann nicht richtig in die Story und die Welt reinfinden. Optisch ist an TESO absolut nichts auszusetzen. Mein nächster geplanter Kauf ist "Pillars of Eternity", was durchweg sehr gute Kritiken erhalten hat. Zudem bahnt sich ein neues Dungeons&Dragons-RPG namens "Sword Coast - Legends" an. Aber das ist für mich auch noch in weiter weiter Ferne. Momentan bin ich ja noch ne gute Weile an "Divinity - Original Sin" dran. Im Mai kommt "Witcher 3 - Wild Hunt", das ich bereits letztes Jahr vorbestellt habe. Viel viel Futter für die nächsten Monate ;) Ein neues Ultima ist ja auch in der Mache....

So gesehen eine gute Zeit für Offline-RPG-Spieler :) Es kommt wieder (Kickstarter sei Dank) viel gutes Material raus. Kann mich dafür gerade wirklich begeistern wie man vielleicht merkt. ;)

-Edit-
Was mich bei MMORPG's momentan auch noch stört... ich fühle mich nicht als Held. Im P&P bin ich mit einer Hand voll Helden unterwegs, im Offline-CRPG alleine oder höchstens mit einer überschaubaren Gruppe. Hier ist die Spielfigur wirklich noch ein Held. Im MMORPG rennen hunderte andere Helden umher, meist besser ausgerüstet, unzählige male durch Inis gezogen und dabei für mich alleine unerreichbare Gegner bezwungen. Man geht in der Masse unter. Alleine deswegen bevorzuge ich zur Zeit einfach das klassische P&P oder Offline-CRPG's.

Gruß

Tobi

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 488

07.04.2015 17:25
#5 RE: TESO ist nun Buy2Play antworten

Kannst meinen Teso Account haben

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 721

07.04.2015 22:24
#6 RE: TESO ist nun Buy2Play antworten

Huh? Willst Du es nicht mehr spielen? Was gefaellt Dir nicht am Spiel?

Gruss,

Tobi

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 488

08.04.2015 00:13
#7 RE: TESO ist nun Buy2Play antworten

Glaube meine Zeit bei solchen Spielen ist einfach vorbei :-)

Borbarad Offline




Beiträge: 395

08.04.2015 03:09
#8 RE: TESO ist nun Buy2Play antworten

Nun ja, Teso kommt für mich eher wie ein Offline RPG mit einigen Online Elementen rüber. Aber ich bin im Gegenzug schon immer eher ein Online Spieler gewesen. Die meisten Offline Geschichten sind mir irgendwo zu steril und es gibt wenige die mich wirklich fesseln können. In den Online Welten erlebt man irgendwie seine eigenen Geschichten durch die Interaktion mit anderen Spielern, auch wenn die mit dem Spiel vielleicht gar nicht so viel zu tun haben. Das hat mich schon immer gereizt. Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden :)

PS: Also das PW würde ich mal schnell ändern, auch wenn du es vielleicht nicht mehr spielst. Das Forum hier kann doch von jedem eingesehen werden, auch wenn man nicht eingelogt ist.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 721

08.04.2015 06:24
#9 RE: TESO ist nun Buy2Play antworten

Schicks mir das neue Passwort grad per Email zu, Jens. Wenn es sich anfuehlt wie ein Offline Spiel guck ich vlt. doch mal rein. Danke Jens.

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 721

08.04.2015 08:04
#10 RE: TESO ist nun Buy2Play antworten

Hab das Passwort zur Sicherheit schon geändert. Mirko hat recht, man kann das komplette Forum einsehen ohne angemeldet zu sein. Wenn Du doch noch mal ran willst, Jens, sag mir bitte Bescheid, Ja?

Ich schau es mir mal an. Würd mich freuen wenn es mir eher wie ein Offline-Spiel vorkommt. Wobei ich wie gesagt, erst mal an "Divinity-Original Sin" dran bleiben werde bis ich das durch hab. Hab gestern einen wundervoll spannenden Kampf gegen den "Kapitel-Boss" geführt. War ne verdammt knappe Kiste, aber schön taktisch und man musste die Fähigkeiten der Gruppe richtig gut nutzen um das zu überleben. So mittendrin kam es mir dann sogar vor wie in einem 4-Personen Raid, nur dass ich die komplette Gruppe kontrollierte und der Kampf Rundenbasierend ist :)

Der Loot war auch nett ;)

Gruß

Tobi

____________________________________________________
Neun von zehn Stimmen sagen mir dass ich nicht verrückt bin.
Die zehnte summt leise die Melodie von Tetris.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software