Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 71 mal aufgerufen
 Zwischenspiele
Yamira Offline




Beiträge: 1.161

07.03.2018 19:47
Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Also am 14. Ingerimm 1020 BF startet der Allaventurische Konvent in Punin...

Bis dahin werden wir noch ein kleines Zwischenabenteuer einwerfen um Denise reinzubringen, damit das alles ne runde Sache wird... aber das ist zeitlich ziemlich unwichtig wann in dieser Zwischenzeit...

Soweit ich noch weiß, waren Kaldrim und Jens (Hurdo) in Shatodor, Isonzo reiste nach Gareth um Bericht zu erstatten und Ragnar und ich waren im Kriegsgebiet unterwegs bzw wollten Warunk warnen, was leider trotzdem fiel. Ardo war mit der Amazone irgendwo im Norden unterwegs und wird ansonsten wohl bei seiner Geweihtenschaft bleiben in diesen Kriegszeiten. Ebenso wie Hurdo wohl irgendwo im Nirgendwo verbleiben wird

Wenn ich das also richtig von Mirko verstanden habe, werden Isonzo, Ragnar und Yamira ein Abenteuer im hohen Norden dazwischen quetschen um dann mit einer neuen Gefährtin zum Konvent zu reisen... bin gespannt

Auf alle Fälle kann jetzt in Punin ein neues Zwischenspiel gestartet werden, vorm Konvent, ein Wiedersehen mit alten Freunden und so... können ja einfach mal ne Woche vorher ansetzen...

Nächster Spielabend mit allen, (und somit Restart), wohl erst wieder Ende April

Borbarad Offline




Beiträge: 490

08.03.2018 08:46
#2 RE: Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Also ich werde mir das heute noch genauer anschauen, aber dies vorweg. Einige von euch (Ich denke die Gezeichneten in Gareth) werden eine ominöse Nachricht von einem gewissen Kailäkinnen erhalten, einem Nivesen-Schamanen aus dem Nivesenland. Er bittet dringend um ein Gespräch, denn er hat eine wichtige Entdeckung gemacht, welche euch interessieren sollte.

Borbarad Offline




Beiträge: 490

08.03.2018 13:57
#3 RE: Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Am 18. Travia 1020 BF. wird eine Nachricht von Kailäkinnen, einem bekannten und uralten Schamanen der Nivesen bei den Helden die in Gareth sind eintreffen. Ein Bote bringt ein Schriftstück mit folgendem Text:

"Ich Grüße euch Streiter wider dem Verderber allen Lebens.

Ein endloser Winter naht vom Osten und Prophezeiungen erfüllen sich. Ich erbitte eure Hilfe, denn bis in diese entlegenen Gegenden eilt euer Ruf euch voraus.
Es ist hier etwas aufgetreten, dass ich mir schon seit einiger Zeit nicht erklären kann. Eine Nivesin, nicht von meinem Stamme, mit der etwas Seltsames vorzugehen scheint. Nicht nur dass sie seit den Sommermonaten vor fast fünf Wintern von Alpträumen geplagt wird, nein auch haben sich seitdem viele andere seltsame Zeichen um diese Person gebündelt.

Ich denke, dies alles hat etwas mit der Rückkehr des Verderbers und auch eurem Erscheinen zu tun. Leider habe ich erst vor kurzem von diesen Besonderheiten erfahren, sonst wäre ich mit Ihr zu euch gekommen. Ich konnte sie nur einmal sprechen und auch da spürte ich etwas in ihr, dass nur schwer zu erklären ist. Auch wird sie von einem Wolf begleitet, der sie scheinbar beschützt und selbst mir als Schamanen der Nivesen zu misstrauen scheint.

Ich bitte euch, zu mir zu kommen und euch selbst ein Bild von der Nivesin zu machen. Ihr findet mich in der Nähe des Dorfes Nysjunen, wo mein Stamm am Ufer des Alavi-Sees sein Winterlager aufgeschlagen hat. Ich weiß, die Reise ist lang und beschwerlich, gerade um diese Jahreszeit, doch spüre ich, dass hinter dieser ganzen Sache mehr steckt, als es vielleicht scheinen mag.

Ich erwarte euch.
Kailäkinnen  

Borbarad Offline




Beiträge: 490

08.03.2018 14:12
#4 RE: Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Das mit der Reisedauer stimmt nicht ganz ;) Die Reise nach Nysjunen wird etwas länger dauern. Also, eine Route über die blutige See oder Tobrien verbietet sich. Auch der Weg zwischen Roter und Schwarzer Sichel ist im Moment versperrt, da die Ödniss in Dragenfeld abgeriegelt ist. Die Reiseroute wird also folgendermaßen aussehen.

Von Gareth nach Trallop über gute Straßen, dann am Neunaugensee entlang, durch das Nebelmoor nach Gashok. Von dort geht es nach Norden, am Rande der Salamandersteine entlang durch Wälder nach Kvirasim. Die Waldelfen werden euch passieren lassen, sie wissen wer ihr seid und was ihr darstellt, allerdings meiden sie auch den Kontakt zu euch. Von Kvirasim geht es nördlich den Kvill entlang und dann in östlicher Richtung den Nuran Riva bis nach Leikinen.
Von dort weiter nach Kirma, dann nach Norden nach Oblarasim und dann wieder östlich nach Naaulok. Dann wieder nördlich und ihr erreicht Nysjunen.

Alleine der Weg würde für 50 Abenteuer reichen, aber bis auf ein paar Kleinigkeiten, wie der hereinbrechende Winter, mal ein paar Orks hier und da, angreifende Diebesbanden und sonstigem Gezücht kommt ihr gut durch ;)

Die Reise dauert insgesamt 62 Tage. Bis Trallop schafft man zu Pferd noch gute 40 Meilen am Tag, danach wird es allerdings immer weniger, und ganz im Norden hat der Winter dann Einzug gehalten, was die tägliche Zahl an Meilen weiter reduziert.

Ich gehe davon aus, dass die Helden, die mit in den Norden reisen sich bis spätestens 24. Travia 1020 BF. in Gareth getroffen haben und sich dann auch den Weg machen. Am 25. Hesinde werdet ihr also in Nysjunen ankommen, gut zwei Monate später.
Je nachdem wie lange das Abenteuer geht, solltet ihr bis spätestens Mitte Phex 1020 BF. wieder in Gareth oder Punin sein. Bis zum 15. Ingerimm habt ihr also gut 2 Monate Zeit für ein Zwischenspiel.

Spätestens am 14. Ingerimm solltet ihr aber in Punin erscheinen, denn am Tag darauf am 15. Ingerimm beginnt der außerordentliche Konvent.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 865

08.03.2018 15:09
#5 RE: Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Habe gerade keine Karte zur Hand, aber lässt sich der Weg ab Riva evtl. Zu Schiff irgendwie abkürzen? Da liegen ja gerne mal schnelle schlanke Drachenboote die auch Flüsse gut befahren können ;)

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Borbarad Offline




Beiträge: 490

08.03.2018 18:17
#6 RE: Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Das würde nicht schneller gehen. Man müsste weiter nach Riva, dann ein Drachenboot finden und bis Tavaljuk fahren und dann den Fluss runter nach Oblarasim. Dann mit den Pferden weiter. Auch dürften eventuell manche Stellen des Oblomon eventuell nicht ganz eisfrei sein zu der Jahreszeit.

Es ist ein beschwerlicher Weg dorthin, so oder so. Selbst über Perricum und mit dem Schiff nach Festum würde sehr lange dauern. Aber dieser Weg und auch der über Tobrien ist im Moment extrem gefährlich.

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 865

08.03.2018 22:40
#7 RE: Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Jetzt wo cih die Karte vor Augen habe stimme ich zu. Macht keinen Sinn.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Isonzo Online



Beiträge: 324

09.03.2018 01:47
#8 RE: Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Kann Kaldrim uns nicht seinen Drachen leihen?

Aber Spaß bei Seite, ich gucke mal ob ich die Tage noch ein Zwischenspiel von meiner Reise nach Gareth und ggf die Zeit dort schreibe, damit ihr wisst, was ich in der Zeit so getrieben habe

Schöne Dinge sind meist zu teuer - um sie zu kaufen ;)

Borbarad Offline




Beiträge: 490

09.03.2018 09:42
#9 RE: Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Hier nochmal der DSA Routenplaner. Allerdings muss man bei den Reisetagen immer berechnen, wie das Gelände ist. Das rechnet der nicht mit aus.

http://www.avespfade.de/

Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 865

09.03.2018 10:49
#10 RE: Zwischenspiel - Wiedersehen vorm Konvent antworten

Super, Danke Mirko.

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Ardos Suche »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software