Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 44 mal aufgerufen
 Sonstiges
Ragnar Starkardsson Offline




Beiträge: 864

01.10.2013 11:15
RE: Helden auf der Reise antworten

Hallo alle zusammen.

Ich habe mir in den letzten Tagen Gedanken zur sinnvollen Nutzung von Ingame-Reisezeiten gemacht.
Hierfür möchte ich gerne mit Euch diskutieren, wie man freie Zeit sinnvoll zur Charentwicklung nutzen könnte und hoffe auf Euer Feedback.

Mein grundlegender Gedanke:
Wenn unsere Helden auf einer mehrtägigen Reise von A nach B sind und sich an der Art der Fortbewegung nicht aktiv beteiligen müssen (z.B. Schiffspassage ohne Notwendigkeit der Mitarbeit zu Deck oder eine bezahlte Kutschfahrt) verfügen sie ja über ein gewisses Kontigent an freier Zeit. Diese könnte aus meiner Sicht sinnvoll genutzt werden.

Für Ragnar stelle ich mir z.B. nicht unbedingt Talentverbesserungen vor, sondern eher dass er sich mit der Entwicklung und Erprobung neuer Runen beschäftigt.
Das geht halt nur wenn er genügend Zeit dafür hat. Deswegen würd eich es als sinnvoll erachten, dass das nur bei Reisen funktioniert, die >2 Tage sind.

Habt Ihr noch Ideen, Bedarf oder Vorschläge?

Gruß

Tobi

________________________________________________
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Mahatma Gandhi

Kaldrim Offline




Beiträge: 527

01.10.2013 18:11
#2 RE: Helden auf der Reise antworten

Als solches erst mal kein schlechter Gedanke.

die Zeitspanne denke ich mal kann man die Tätigkeit anlehen. Je schwerer/verzwickter um so länger sollte man dafür sich "ZEit" nehemn

Ardo Arres von Arivor Offline



Beiträge: 495

02.10.2013 09:20
#3 RE: Helden auf der Reise antworten

Ich stehe dem sehr Skeptisch gegenüber. Ich meine einfach für solche Sachen brauchts Ruhe und Zeit, das ist auf einem Schiff, Reise etc nicht gegeben.

Das artet schnell in eine Art Powergaming aus. Bitte nicht falsch verstehen: Das mit den Runen ist gerade wieder entdeckt, ich glaube einfach nicht daran, dass ein Magier Neues entdeckt wenn er auf Reisen ist.
Einstein hat die Relativitätstheorie auch nicht auf der Schiffahrt nach Amerika kurz durchdacht :-)

Das gleich sehe ich klar auch bei mir. Ich kann offgame noch soviele Schwertübungen machen oder beten, meiner Rondra komme ich damit auch nicht näher...meine Meinung.

Was ich mir vorstellen kann ist, dass Ragnar Ideen entwickelt für mögliche Runen und das versucht handwerklich in eine Form zu bringen, die dann evtl. zusammen mit einem Meister besungen werden können um was neues zu entdecken.

Yamira Offline




Beiträge: 1.161

03.10.2013 10:28
#4 RE: Helden auf der Reise antworten

Ich halte mich da raus, das Einzige was sich bei mir entwickelt, wird mein Glaube sein, der sich hoffentlich dank Ardo wieder zu Rondra festigen lässt - aber derzeit bin ich glaubenstechnisch sehr verwirrt - deshalb auch nur mein "zum Gruße" anstatt im Namen eines Glaubens zu grüßen....aber das entwickelt sich erst langsam über Rollenspielgespräche auf Reisen - ich muss ja nix studieren, aber ich gebe Jens Recht, dass Helden auf Reisen nie wirklich die Ruhe finden werden, die sie zum studieren benötigen - es sei denn man ist einfach mal n Monat irgendwo an einem Ort - ich seh das einfach realistisch, wenn ich mit nem Rucksack durch die Lande ziehen würde, hätte ich nicht mal Zeit ein Buch zu lesen - aber es würden mir sicherlich oft irgendwelche guten Ideen im Kopf rumspuken - also Fazit : Ideen sammeln ja - ausarbeiten irgendwann später

Borbarad Offline




Beiträge: 490

03.10.2013 10:34
#5 RE: Helden auf der Reise antworten

Also, ihr werdet zwischen den Abenteuern an sich einiges an Zeit haben um neues zu lernen. Ich sehe da kein Problem da weiter zu kommen. Wenn man auf einer Schiffsreise relativ viel Ruhe hat, kann man sicherlich schon etwas studieren. Allerdings wird das eh nicht all zu oft vorkommen, denke ich. Das werde ich dann einfach von Fall zu Fall entscheiden, wie realistisch das in der jeweiligen Situation ist.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software